Unser Waldkindergarten

Begreifen mit der Natur

Spiel, Spaß und Lernen – im Waldkindergarten in Flensburg können Kinder die Vielfalt der Natur entdecken und ihre eigenen Grenzen erproben. Sie erkunden die Umwelt und erleben kleine und große Abenteuer in der Gruppe.

Das Erzählen von Geschichten und das Singen gehören ebenfalls zu dem Waldkindergartenalltag, der stets variiert. Dabei sind die Kinder an der frischen Luft. Keine Türen, keine Wände, kein Lärm, keine Reizüberflutung – in der freien Natur finden Kinder alles, um ihre ganzheitliche Entwicklung zu fördern. Bei schlechtem Wetter steht uns eine warme Hütte zur Verfügung.

Der Waldkindergarten in Flensburg wurde 1993 gegründet. Der Ursprung des Konzepts stammt aus Dänemark. Die Gründerinnen haben sich bereits bei ihren Besuchen Anfang der 1990er Jahre vor Ort davon überzeugt, dass die natürliche Umgebung eine positive Auswirkung auf die gesunde Entwicklung und das Befinden der Kinder hat. Die tägliche Arbeit im Waldkindergarten bereichert nicht nur die Kinder, sondern ist auch für uns als Erzieher/innen ein positives Erlebnis.

Wir blicken mit Stolz auf die letzten 25 Jahre Waldkindergarten zurück und freuen uns auf viele weitere!